Der Paar-Check: die Beziehung auf dem Prüfstand

Warum erst zur Paarberatung, wenn es fast zu spät ist?

Kommen Sie zum Paar-Check, um zu schauen, wie Sie sich weiter entwickelt haben, wo Sie heute stehen und wo Sie gemeinsam hinwollen – als Individuen und als Paar. Welche aktuellen Erwartungen haben Sie an den Partner und an die Beziehung und was sind Sie selbst bereit einzubringen?

Der Paar-Alltag & die Beziehungsroutine

Routinen schleifen sich ein und werden als gute Ordnung erlebt. Doch sind sie auch gefährlich fürs Paar: „Das haben wir immer schon so gemacht …“. Danach kann nicht mehr viel Neues kommen. Das Paar erstarrt in alten Gewohnheiten.

Das Beziehungsleben ändert sich?

Wo ist das verbindende Dritte Ihrer Beziehung, wenn es die Kinder nicht (mehr) sind? Was ist dann Ihr Projekt für die Zukunft – frei nach dem Motto: „Paare brauchen ein Drittes.“

Der Beziehungs-TÜV

Der Blick von Außen ist eine Art „Paar-TÜV“. Er kann Ihnen die Augen öffnen für die besonderen Qualitäten Ihrer Beziehung, aber auch wachsam sein lassen, wo sich Fallstricke auftun könnten. Ein Paar-Check kann Missverständnissen und Enttäuschungen vorbeugen und zum guten Leben der Partner miteinander beitragen.

Ein paar Beispiele für die alltäglichen Fallstricke

Der neue Lebensabschnitt

Susanne und Dieter leben schon lange zusammen, sie sind ein eingespieltes Paar. Jeder hat seine Aufgaben und kennt seine Rolle. Doch nun steht seine Rente vor der Tür. Und damit ein neuer Lebensabschnitt für das Paar. Wer wird künftig was machen? Wie werden Sie nun das Alltagsleben gestalten?

Ein gutes Thema für ein Paar-Check, um sich auf die eine gemeinsame Zukunft einzustimmen.

Die Silberhochzeit

Eva und Frank feiern demnächst Silberhochzeit. Zeit, Bilanz zu ziehen, Fotos raus zu kramen, vom Kennenlernen zu schwärmen und an die ersten Jahre der Liebe zu erinnern. Und was ist daraus geworden? Wie haben wir uns weiterentwickelt? Haben wir uns miteinander entwickelt oder auseinander? Was für Wünsche stehen bei jedem Einzelnen auf der Agenda. Und was steht im Lebensbuch für das Paar geschrieben?

Darüber ließe sich mit dem Berater gut phantasieren. Anschließend könnte man Pläne schmieden, wie es miteinander gelingen könnte.

Das “heiße” Geschenk?

Carla wird 40. Philipp überlegt schon lange, was er ihr schenken könnte. Einen Paar-Check vielleicht ? Ist das nicht zu gewagt? Ist das nicht zu gefährlich? Begibt man sich da nicht aufs Glatteis? Weckt es schlafende Hunde? Nachher kommen Erwartungen und Wünsche auf, die ich nicht erfüllen kann und will.

Falls Sie sich diese Zweifel kennen, vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen