Eheberatung = Paarberatung

Ist Eheberatung das Gleiche wie Paarberatung?

Ich unterscheide hier nicht zwischen Eheberatung und Paarberatung (Paartherapie). Egal wie der Status ist: es geht auch in der Eheberatung immer um die Beziehung der Partner. Die Zweierbeziehung steht im Mittelpunkt. Weniger die Einzelpersonen als das Zusammenspiel der Partner wird betrachtet. Es geht um die Qualität der Beziehung, die das Paar im Laufe der Zeit miteinander entwickelt hat.

Paarberatung und Eheberatung ist kein „Eheunterricht“

Vielmehr geht es um die Entwicklung gemeinsamer Einsichten, was die beiden Individuen und deren Beziehung brauchen, um gut miteinander leben zu können.

Mein Beratungsansatz

Paarberatung ist meist das Gespräch zu dritt, das Paar mit dem Berater. Dieses Vorgehen ist hilfreich und wünschenswert, geht es doch um die Beziehung der beiden zueinander. Denn diese individuelle Verbindung  gibt es ausschließlich zwischen diesen beiden Menschen.

Gleichwohl können Beziehungsprobleme zeitweise auch mit nur einem Partner und dem Berater erörtert werden. Auch eine Einzelberatung hat Auswirkungen auf das Paar. Schließlich ist es je nach Bedarf auch möglich in der 2er- und 3er-Konstellation zu arbeiten. Ich begleite gerne auch gleichgeschlechtliche Partner.

Vereinbaren Sie jetzt einen Kennenlerntermin!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen